DT64: „Power von der Eastside“ – Alexander Pehlemann

Am 29.06.1964 begann DT64 als Jugendstudio beim Berliner Rundfunk den Regelbetrieb. Bereits als 99-Stunden-Veranstaltungsprogramm „Sonderstudio DT64“ zum Deutschlandtreffen am 15.05.1964 gestartet, wird jedoch intern bei der DT64-Mannschaft immer der 29. Juni als Geburtstag gefeiert. Aus Anlass des 60. Jahrestags spricht der Organisator vieler DT64-Ausstellungen und einstige DT64-Hörer, Alexander Pehlemann u. a. über seine zufällige Bekanntschaft mit DT64, und über ein DT64-Buchprojekt.

Was: Schaltgespräch
Wer:
* Alexander Pehlemann, studierter Kunsthistoriker
* Jörg Wagner, Freier Medienjournalist, Ex-DT64
Wo: Berlin – Leipzig
Wann: rec.: 16.06.2024; veröffentlicht: 29.06.2024.